Die Mondfinsternis 2018

Foto: Strothlücke
Foto: Strothlücke

Am 27.07.2018 gab es diesen herrlichen Blick über unsere Kirche hinweg auf die Mondfinsternis. Sogar der Mars ist zu sehen.

Herr Strothlücke stellte uns dieses tolle Foto zur Verfügung.

Neue Eltern-Kind Gruppe

Für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Seit ein paar Wochen trifft sich mit unserem neuen Kirchenvorstandsmitglied Stephanie Schönekäss - möglichst wöchentlich am Montag von 15.30 bis 17 Uhr - eine kleine Gruppe junger Mütter mit ihren jüngsten Sprösslingen im Mutter-Kind-Raum in unserer Kirche. Entstanden ist die Runde aus einer ehemaligen Babygruppe. Mittlerweile sind aus den Babys muntere und abenteuerlustige Einjährige geworden.

Bei den Treffen wird sich ausgetauscht, gespielt, gekrabbelt und sich einfach ausprobiert.

Da in der Runde noch Platz ist, können gern neue Mütter und Väter dazukommen.

Dazu melden sie sich bitte bei unserer Diakonin Ramona Baum, die die Anfragen an Stephanie Schönekäss weiterleiten wird.

 

 

Verzauberte Türen und Fenster

Wir lernen einander kennen!

Lebendig wird ein Adventskalender durch Menschen. Viele verschiedene Menschen treffen sich in der Vorweihnachtszeit zum Singen, Geschichten hören und Klönen. Die Treffen vor den hübsch geschmückten Fenstern, Türen und Garagen dauern höchstens 30 Minuten und sind ein netter Einstieg in die Weihnachtszeit.

Wenn SIE Lust haben, am lebendigen Adventskalender mitzuwirken, seien Sie einer dieser Gastgeber.

Ein Informationsabend findet am 7. November um 18.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Vorher können Sie sich schon einmal Ihren Lieblingstermin sichern, unter Tel: 0511/ 97339980 zu den Öffnungszeiten des Büros, aber auch per Mail oder Sie sprechen auf den Anrufbeantworter. Dann gibts natürlich eine Rückmeldung.

Susann Lichterfeld und Petra Weigert