Übersicht unserer Gottesdienste

Bitte beachten Sie die Ankündigungen im Gottesdienst, dem Gemeindebrief, der Tagespresse

und im Internet, zu finden unter dem Punkt "Veranstaltungen"

Hauptgottesdienste

  • Hauptgottesdienst Sonntags um 10:00 Uhr
  • Hauptgottesdienst als Familiengottesdienst Sonntags um 11:00 Uhr
  • Hauptgottesdienst mit Abendmahl, 1x monatlich,  mit Wein und Traubensaft
  • Hauptgottesdienst mit Taufen, jeden Sonntag möglich
  • Hauptgottesdienst mit Taufen am Waldsee, alle 2 Jahre
  • Hauptgottesdienst mit Taufen auf dem Kaltenweider Platz, alle 2 Jahre
  • Hauptgottesdienst als Lektorensonntag

Kinder

  • Kinderkirche,1x monatlich
  • Kinderbibeltage
  • Ökumenischer Kinderkirchentag
  • Gottesdienst mit Beteiligung Kindertagesstätte MC
  • Einschulungsgottesdienste mit den Grundschulen Kaltenweide und Krähenwinkel,

Ostern

  • Passionsandacht
  • Gründonnerstag mit Tischabendmahl
  • Karfreitag mit Abendmahl
  • Ostersonntag mit Taufangebot

Advents- und Weihnachtszeit

  • Martinsandacht mit Kita
  • Friedenslichtübergabe
  • Krippenspielgottesdienste
  • Christvesper
  • Abschluß Lebendiger Adventskalender: Gospelnacht am 24.12. um 23 Uhr

Konfirmanden und Jugendliche

  • Begrüßungsgottesdienst für neue Konfirmanden
  • 2-3 Gottesdienste zur Konfirmation + jeweils Abendmahlsgottesdienste
  • Gottesdienste mit Beteiligung von Konfirmanden

Besondere Gottesdienste

  • Erntedankgottesdienst
  • Regionalgottesdienste, reihum in den Langenhagener Kirchengemeinden
  • Regionalgottesdienst Himmelfahrt
  • Weltgebetstag, reihum in den Langenhagener Kirchengemeinden
  • Wunschlieder-Gottesdienst, 1-2x jährlich
  • Taufsamstage, monatlich um 14 Uhr
  • Open Air Gottesdienste, 1-2x jährlich: Hof-Gottesdienst, Gottesdienst auf Mühlenfest, Gottesdienst auf Kaltenweider Platz
  • Bistro-Gottesdienst
  • Visitationsgottesdienst alle 6 Jahre

 

Unsere Liturgie

Liturgie in Matthias-Claudius

Begrüßung

Lied

Psalm

EG 177.1: Ehr sei dem Vater (Gloria patri)

Ehr sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie es war im Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

EG 178.2:Herr erbarme Dich (Kyrie)

L: Kyrie eleison            G: Herr erbarme dich.

L: Christe eleison        G: Christus, erbarme dich.

L: Kyrie eleison            G: Herr, erbarm dich über uns.

EG 179,1 Ehre sei Gott (Gloria)

L: Ehre sei Gott in der Höhe.

G: Allein Gott in der Höh‘ sei Ehr‘

Und Dank für seine Gnade,

darum das nun und nimmermehr

uns rühren kann kein Schade.

Ein Wohlgefall’n Gott an uns hat,

nun ist groß‘ Fried‘ ohn‘ Unterlass,

all‘ Fehd‘ hat nun ein Ende.

Gruß

L: Der Herr sei mit Euch   

G: Und mit deinem Geist

Tagesgebet (Gemeinde steht auf)

(KV) : Lesung: AT, Epistel oder anderer Text

Lied (Wochenlied)

(KV) Lesung: Evangelium

EG 181.6 Laudate

Laudate omnes gentes, laudate dominum. Lobsingt ihr Völker alle, lobsingt und preist den Herrn.

 

Glaubensbekenntnis (Credo)

Ich glaube an Gott, den Vater,den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen,zu richten die Lebenden und die Toten. Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten 
und das ewige Leben. Amen.  (Gemeinde setzt sich)

Lied

Predigt

(Musik)

Lied

Mitteilungen aus der Gemeinde

Lied (Einsammeln der Kollekte)

Fürbittengebet (Gemeinde steht auf)

 

ggf. Abendmahl, siehe unten

 

Vaterunser

 Vater unser im Himmel
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit. Amen.

Segen

Nachspiel (Gemeinde setzt sich)

 

L= Liturg(in)                  G= Gemeinde

 

Abendmahl

Lied zur Hinführung zum Abendmahl

Lobgebet

EG 655 Dreimaliges Heilig (Sanctus)

Heilig, heilig, heilig ist Gott, der Herr Zebaoth.

Alle Lande sind seiner Ehre voll.

Hosianna in der Höhe.

Gelobet sei, der da kommt im Namen des Herren. Hosianna in der Höhe!

Einsetzungsworte

Vaterunser (Gemeinde steht auf)

EG 190.2 Lamm Gottes  (Agnus Dei)

Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd‘ der Welt, erbarm dich unser!

Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd‘ der Welt, erbarm dich unser!

Christe du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd‘ der Welt, gib uns deinen Frieden!

Amen.

Austeilung des Abendmahls

Entlassungsvotum

Dankgebet (Gemeinde steht auf)