21.02.2021

Matthias-Claudius-Kirche|Sonntag, 21.02.2021, 11:00 Uhr

Familiengottesdienst mit Anmeldung

Liturg: Pastorin Ulrike Thiele

Thema: Vom Mann auf dem Baum

Große und kleine Menschen sind herzlich zum Gottesdienst

mit Liedern, einem Psalm, Gebet und der Geschichte von Zachäus eingeladen.

Er wurde von Pastorin Ulrike Thiele und der Kindertagesstätte vorbereitet.

Die musikalische Gestaltung übernehmen Frau Hildegard Weis und Sopranistin Martina Petersen.

Pastorin Ulrike Thiele bittet für die Planung um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0511-97339981 oder mit einer Mail Platzreservierung@Matthias-Claudius-Kirche-Langenhagen.de  bis Freitag 15.00 Uhr. Restplätze sind immer vorhanden und können auch ohne Anmeldung eingenommen werden.

 

Sobald die Höchstkapazität des Veranstaltungsortes erreicht ist, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Zugangsbeschränkung

Der Zutritt zum Veranstaltungsort wird kontrolliert, eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Voranmeldung bzw. nach Dokumentation der Namen, Anschrift und Telefonnummer bei Ankunft möglich.

Abstandsgebot

Die Anordnung der Sitzplätze erfolgt so, dass das Einhalten des durch die Corona-VO vorgegebenen Mindestabstandes ermöglicht wird. Gemeinsame Gruppen bestehend aus Personen eines Haushalts sowie maximal einer weiteren Person (Kinder bis 3 Jahre werden hierbei nicht mitgezählt) können dabei ohne Mindestabstand zusammensitzen. Es erfolgt eine Platzanweisung durch Verantwortliche der Kirchengemeinde.

Bei allen liturgischen Handlungen sowie unter den Mitwirkenden wird der Mindestabstand eingehalten oder eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung getragen.

 

Wahlpflichtkollekte: Ev. Bund; Martin-Luther-Bund; Gustav-Adolf-Werk

Wir sind eine Kirche in der Einen Welt und tragen weltweit Verantwortung füreinander. Scheinbar schwache evangelische Kirchen übernehmen in vielen Ländern Aufgaben, die kein anderer leistet, in Diakonie und gesellschaftlichem Dialog. Ihnen dabei zu helfen ist die Aufgabe der Diasporawerke. Gustav-Adolf-Werk, Martin-Luther-Bund und Evangelischer Bund bringen wichtige Erfahrungen aus der Diaspora in unsere kirchliche Arbeit ein.

Internet: www.martin-luther-bund.de, www.gustav-adolf-werk.de und www.evangelischer-bund.de